Nachrichten

Magazin des Erzbistums: Weihnachten trotz(t) Corona

„Gefeiert wird Weihnachten trotzdem!“, das schreibt Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Wort an die Menschen im Erzbistum Paderborn. Und er fügt an: „Von Herzen wünsche ich Ihnen, dass die Botschaft des Engels aus dem Weihnachtsevangelium für Sie zum Licht der Hoffnung wird: ‚Fürchtet euch nicht, denn siehe, ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.‘“ (Lukas 2,10 f.)

Stöbern Sie in der Zeitschrift, mit der das Erzbistum sich an uns wendet und das auch einen Hausgottesdienst zu Weihnachten beinhaltet.

 

 

Ein Zeichen der Hoffnung - Friedenslicht 2020 überwindet Grenzen - trotz Corona

Am dritten Advent in den frühen Abendstunden machten sich nicht nur Christinnen und Christen auf den Weg um nun zum 27.ten Mal das Friedenslicht in Siegen zu erwarten.
Für viele Siegener Christen ist es mittlerweile eine geliebte Tradition geworden das Friedenslicht am dritten Advent in der Kapelle des Marienkrankenhauses in Empfang zu nehmen. Doch in diesem Jahr ist alles anders, ungewiss und unbeständig.

Weiterlesen: Ein Zeichen der...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.