Nachrichten aus dem Dekanat – für das Dekanat

Medien für Kinder - wie geht´s richtig?

Zwischen zwei Welten

Unsere Kinder werden heute in zwei Welten hineingeboren: Die reale und die virtuelle Welt. Die virtuelle Welt hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung für unsere Kinder gewonnen. Und das Alter, in dem Kinder zum ersten mal mit Bildschirmmedien in Kontakt kommen, wird immer jünger. Psychologen, Pädagogen, Erzieher, Lehrer und Kinderärzte warnen. Viele auffällige Verhaltensweisen wie Unkonzentriertheit, Gereiztheit, Unruhe, motorische Defizite, mangelndes soziales Verhalten und fehlende Lese,-und Schreibkompetenzen bringen Sie mit übermäßigen Bildschirmmedienkonsum in viel zu jungen Jahren in Verbindung. In Zusammenarbeit mit der KEFB Olpe bietet das Dekanat Siegen Elternabende in Familienzentren an, bei denen anhand eines Filmes und Vortrages Handreichungen zu diesem Thema vermittelt werden sollen. Hier finden Sie den entsprechenden Flyer.

 

 

"Kaffee-Kuchen-Nahrung für die Seele"

Zu diesem Nachmittag am Donnerstag, dem 19. Oktober 2017 um 15:00 - 16:30 Uhr lädt das K³ CityPastoral Siegen in der Koblenzer Straße 5/Ecke Häutebachweg recht herzlich ein. Bei Kaffee und Kuchen geben Texte aus Bibel und Literatur sowie Musik "Nahrung für die Seele".

Anmeldung telefonisch: 30381675 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Ihr seid das Salz...in Eurer Beziehung!"

Ein Angebot für Ehepaare die Lust haben, gemeinsam mit anderen Paaren unter fachkundiger Anleitung eines Kochs ein schmackhaftes Abendessen zuzubereiten und ihre Partnerschaft in den Blick zu nehmen.

Salz wird auf vielfältige Art und Weise in der Küche verwandt. In der Ehe kann es als Symbol und Impuls in Form von Fragen wie „Was ist das Salz unserer Ehe? Hat unsere Beziehung genug Würze oder wo war es eventuell mal etwas zu viel des Guten? Wie steht es mit dem Salzgehalt in meiner Beziehung zu Gott und Glaube?“ dienen. 

Der Abend findet statt am Freitag, 24.11.2017; 18.00 Uhr – ca. 22.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes Baptist Attendorn. Weitere Informationen befinden sich im Flyer. Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat des Dekanats Siegen.

 

Diözesanes Forum mit Beteiligung aus dem Siegerland

Unna/Siegerland. Drei Jahre nach der Veröffentlichung des Zukunftsbildes für das Erzbistum Paderborn lud Erzbischof Hans-Josef Becker zu einem Diözesanen Forum in die Stadthalle von Unna ein. Unter den 500 Delegierten aus dem gesamten Bistum war auch eine Gruppe aus den Pastoralverbünden im Dekanat Siegen. Im Plenum, in Foren und auf dem “Marktplatz” konnten sich die Siegerländer über die vielfältigen Initiativen
informieren, die, ausgelöst durch das Zukunftsbild, entstanden.  Sie selbst konnten ihre Erfahrungen aus dem Siegerland einbringen
und berichteten u.a. über die Siegener Citypastoral K³, über Hospizgründung mit Geistlichem Zentrum im ehemaligen
Klarissenkloster, über Erfahrungen mit “Kreativer Liturgie”, und über eine geplante Kolumbariumskirche mit Trauerpastoral.

Weiterlesen: Diözesanes Forum...